Petra Lienhard-Baum

Warum schreibe ich?

Durch die Teilnahme am Seminar Biografisches Schreiben habe ich die Freude des Ausdrückens auf Papier entdeckt. Plötzlich kamen mir längst vergessene Wörter und Wortspielereien wieder in den Sinn. Sofort entschied ich mich die Ausbildung zur Schreibpädagogin zu beginnen.


Habe ich schon immer geschrieben?

Ja, und das mit viel Begeisterung. Der Briefwechsel mit meinen Freundinnen und Freunden war jedes Mal ein explodieren von Wortgebilden. Es entstand fast ein kleiner Wettkampf, wer die lustigsten Briefe schrieb.


Habe ich Schreibkurse besucht, welche?

Wer einmal Blut geleckt hat der kann es nicht lassen: Die eigene Biografie aufschreiben, Sprache und Bewusstsein, Heilkraft der Laute und der Poesie, Träume schreibend erforschen, Garantiert Schreiben lernen, Textanalysen, Selbsttherapie Biografische Themenbereiche und alles zusammen machte mich zur „Biografischen Schreibpädagogin“ Ich habe an allen Ausbildungs-Seminaren des Frauenseminar-Bodensee teilgenommen und die Prüfung zur Biografischen Schreibpädagogin absolviert.


  • Was habe ich bereits geschrieben?
  • Veröffentlichungen? Wo?
  • Öffentliche Lesungen, wo?
  • Teilnahme an Schreibwettbewerben mit Auszeichnung?
  • Kleine Geschichten, Elfchen, Reime und für mich habe ich begonnen meine eigene Biografie niederzuschreiben.

  • Dafür muss ich doch noch etwas üben.

  • Keine

  • Soweit hinaus habe ich mich noch nicht getraut.


Was ich sonst noch über mich sagen möchte.

Das Schreiben ist für mich etwas sehr lustvolles. Mit Worten sich fesselnd auszudrücken ist ein grosser Traum, den ich mir erfüllen möchte.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen