Angie Pechlaner

Angie Pechlaner , 27.04.2022

Angie Pechlaner
Angie Pechlaner

Liebe Julia

Wau, was für ein Ereignis. 80. Jahre und kein bisschen Müde. Ich wünsche dir von Herzen alles Liebe und weiterhin gute Gesundheit, Glück und Freude, für alles was vor dir liegt. Auf dass du weiterhin mit so viel Energie und Leidenschaft die Dinge vorantreiben kannst, welche dir am Herzen liegen.

Ich möchte diesen Moment auch dafür nutzen, um dir von Herzen DANKE zu sagen. Und das in vielerlei Hinsicht.

Mit dem FSB hast du einen Ort geschaffen der kraftvolle Begegnungen möglich macht. Eine Oase wo sich die Frauen wohlfühlen, sich austauschen und ihr persönliches Potential entfalten können. 

DANKE liebe Julia, dass du mit dem FSB so vielen Frauen neue Sichtweisen und neue Perspektiven sichtbar machst.

Dank der Ausbildungen am FSB habe ich mich als Mensch enorm weiterentwickeln dürfen, das mich gestärkt hat und viele Tore geöffnet hat. Herzlichen DANK, dass Du mich auch als Mentorin begleitet und inspiriert hast. DANKE, dass du mir so viel Vertrauen und Zutrauen schenkst und ich als Dozentin am FSB mitwirken kann.

DANKE dass du als Pionierin unserer Zeit, stets für uns Frauen einstehst und mit viel Mut und Leidenschaft auch Gegenwind auf dich nimmst und immer mit einer klaren Haltung deine Visionen vorangetrieben hast.

Herzliche Grüsse

Angie

Gefallen Ihnen unsere Artikel? Wir freuen uns über ein Teilen auf Facebook. Herzlichen Dank!

Empfehlen Sie uns auf Facebook

Sie können unsere Beiträge auch auf Twitter lesen. Verbinden Sie sich mit uns.

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen