Davongekommen

Benita Batliner, 02.03.2019

Benita Batliner
Benita Batliner

Federn gelassen

davon gekommen

gerade so

jetzt steh’ ich da

nackt

und warte

bis mir neue wachsen

schönere

nach jeder Mauser

voller Zuversicht

dass eines Tages

aus dem Huhn

ein strahlender Engel wird

 

2Kommentare

  • Erika Krättli
    06.03.2019 14:49 Uhr

    Liebe Bettina Baltiner

    Ich fühle mich in Ihrem Text heimisch - mit dem Unterschied, dass ich nach jeder Mauser als noch gerupfteres Huhn dastehe!

    Danke für Ihren Text und liebe Grüsse

    Erika Krättli

  • Lena
    23.03.2019 13:42 Uhr

    Liebe Frau Baltiner
    Ihr Text hat mich getröstet. Auch wenn man Federn lassen musste, trotzdem daran zu glauben, dass man eines Tages als strahlender Engel dastehen kann. Danke
    Ihre Lena

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen