Flower-Power Vulva

Hier den Autorennamen eingeben, 02.10.2019

Gaby Kratzer
Gaby Kratzer

Seit mindestens den 60er Jahren, der Flower-Power Zeit und der Phase der freien Liebe, werden wir Frauen ermahnt, unsere Vulva zu entdecken und bei Bedarf zu stimulieren. Aussehen und Vorlieben sind zu erforschen. Oder erlauben Sie nur ihrem Partner oder dem Frauenarzt die Sicht auf ihre Vagina? Wenn ja, dann ist es nie zu spät damit anzufangen. Trauen Sie sich. Sie kommen weder auf den Scheiterhaufen noch in die Verdammnis.

Geht Ihnen das Thema zu weit? Sie finden, es sei ihre Privatsache, ob Sie ihr Geschlechtsteil mit oder ohne Spiegel erkunden? Da gebe ich ihnen recht. Es ist wirklich ihre Angelegenheit. Ich bin froh, lebe ich in einer Kultur, in der diese Wahlmöglichkeit besteht. Noch immer gibt es Länder, in denen Frauen diese Option verwehrt bleibt. Nur weil es Tradition ist, werden sie verstümmelt. Grausam.

Wussten Sie, dass es sogar ein Schönheitsideal für unsere Vulva gibt? Wir müssen uns darum kümmern, dass unsere Schamlippen ideal geformt sind. Mit chirurgischen Eingriffen sollen wir unsere inneren Lippen stutzen, weil sie sichtbarer als die äusseren sind. Apropos stutzen…..sogar eine Intimfrisur muss her. Rasieren, Sugaring, Waxing, Epilieren oder Lasern. Ausser beim Rasieren muss ich Ihnen kaum von den Qualen erzählen die uns diese Prozeduren bringen. Auch hier gilt für mich PRIVAT. Ob Glatze oder trendige Frisur. Was gefällt, ist erlaubt.

Die Diskussion über vaginalen oder klitoralen Orgasmus nimmt ebenfalls kein Ende. Es wird gesprochen vom G-Punkt und neuerdings auch vom A-Punkt. Die Reise kann beginnen wie dereinst bei Marco Polo. Ausgezogen mit 17 Jahren nach Asien und erst 20 Jahre später auf dem Heimweg. Wir haben also noch alle Zeit der Welt.

In diesem Sinne entlasse ich Sie jetzt zur Erkundung ihrer Lusthöhle und herzliches Willkommen zum Höhepunkt des Jahres – ihrem eigenen.

1Kommentar

  • 20.10.2019 20:05 Uhr

    Liebe Gaby
    Deine Parodie auf die Vulva, hat mich sehr angesprochen, mich zum Schmunzeln gebracht und zu poetischen Gedanken geführt..:-)Vielen Dank!
    Liebe Grüsse
    Natascha

    Vulva
    Umhüllend, warm
    Lustbringende weibliche Scham
    Vulva du wunderprächtige Göttin
    Anmut

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen