Kalte Welt

Anna Klassen, 27.11.2020

Anna Klassen
Anna Klassen

Die Welt blickt kühl
und lässt uns frösteln
die kurzen Tage
trüben meine Sinne
suche nach Worten
doch meine Feder schweigt

Wenn Sterne winken
der weiche Schnee
unter den Füssen knistert
Felder und Bäume
silbern schimmern
lausche ich still
den blauen Klängen
das Lied der Nacht
stimmt meine Seele hell

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen