Regula Stämpfli

Regula Stämpfli, 29.04.2022

Regula Stämpfli
Regula Stämpfli

Liebe Julia

Göttinnen altern nicht. Deshalb ist es eigentlich vermessen, Dir zum Geburtstag gratulieren zu wollen: Denn Du bist seit 20 Jahren Göttin.

Ich möchte diesen Tag dennoch dazu benützen, Dir für Dich, Dein Leben und Deine Inspiration danken, Dich zu feiern und hochleben zu lassen:

Dafür, dass Du Tausende von Frauen begeistert, mitreisst und auf den Pfad der Freiheit bringst.

Dafür, dass Du sinnlich, lustig und laut uns alle mitreisst, selbst denn, wenn wir nicht Deiner Meinung sind.

Dafür, dass Deine Sprache, Deine Bücher Poesie pur sind.

Dafür, dass Du eine fabelhafte Freundin bist.

Dafür, dass Du alle Preise und Auszeichnungen gewinnen solltest und schon längst Strassen, Schulen, Brunnen und Denkmäler für Dich errichtet werden sollten - dies in der Schweiz nie schaffen, da das kleine Land zwar schön, aber wirklich seine Frauen nie genug ehrt.

Dafür, dass Du mich tröstet, wenn ich sehe, dass Du nie mehr am SRF erscheinst, obwohl alle nur Dich sehen möchten - mir geht es genauso.

Dafür, dass Du mich immer wieder zum Lachen bringst und Lebensfreude verströmst.

Dafür, dass ich Dich hoffentlich mal wieder live sehe, umarme und mit Dir tanzen werde.

Dafür, dass ich mich über weitere Bücher, Lesungen und Kurse mit Dir freuen kann.

Göttin Julia, MERCI.

Geniess Deinen Tag und Du bist einfach fabelhaft. Deine Regula

Gefallen Ihnen unsere Artikel? Wir freuen uns über ein Teilen auf Facebook. Herzlichen Dank!

Empfehlen Sie uns auf Facebook

Sie können unsere Beiträge auch auf Twitter lesen. Verbinden Sie sich mit uns.

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen