Wenn die Welle trägt

Anna Klassen, 24.01.2019

Anna Klassen
Anna Klassen

Ist eine Lebensphase abgeschritten,
ein anderer Abschnitt naht heran,
such ich nach Wegen,
die zu neuen Ufern führen.
Denn Leben fließt
und nichts bleibt wie es ist.
Hält man im Strom,
droht das Ertrinken.
Schiebt man ihn an,
schwappt Wasser ins Gesicht.
Vertraue ich dem Wellenlauf,
der mich zum Strande treibt,
atmet die Seele heiter auf,
erblickt das weite Land.

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen