Online-Kongress "Nahtoderfahrung"

7. April 2023 | 9.00 – 17.00 Uhr

Julia Onken
Julia Onken

Julia Onken führt durch den Kongress, spricht mit Referenten und leitet die Diskussionen.

Brigitte Boothe
Brigitte Boothe

Reisebegleiter in die Welt der Nahtoderfahrung

In der Welt der Nahtoderfahrung ist man allein unterwegs. Erst im Nachhinein kann man einen Reisebegleiter finden, dem man erzählend das Erlebte mitteilen kann. Das Nahtodereignis verändert häufig das Lebensgefühl, den Selbst- und Weltbezug, den Blick auf die Zukunft, Vergänglichkeit und Tod. Umso hilfreicher kann es sein, die ausserordentliche Erfahrung mit einem empathischen Gegenüber emotional zu teilen und zu vertiefen.

Anton Rusch
Anton Rusch

Erfahrungen bei einem Nahtod-Erlebnis

Solch ein Erlebnis wirft existentielle Fragen auf, meist ist das Leben nicht mehr so wie vorher. Anton Rusch berichtet von seinem Nahtoderlebnis.

Eckart Ruschmann
Eckart Ruschmann

Nahtoderfahrungen aus philoso­phischer Sicht

Nahtoderfahrungen (NTE) bringen für die Erlebenden selbst meist grundlegende Veränderungen ihres Welt- und Menschenbildes mit sich. Für die heute gängigen Ansichten über das Verhältnis von Gehirn und Bewusstsein sowie ein mögliches Überleben des Todes sind diese Erfahrungen schwer einzuordnen. Der Vortrag möchte einen (philosophischen) Rahmen spannen, der einen angemessenen Deutungshintergrund für diese Phänomene liefert.

Bo Katzman
Bo Katzman

Sind wir unsterblich?

Als junger Mann hatte der Musiker Bo Katzman nach einem schweren Motorradunfall einen Herzstillstand und erlebte dabei eine Nahtoderfahrung: Sein Bewusstsein erwachte in einer anderen Dimension, einer rein geistigen Welt. Dieses ausserkörperliche Erlebnis hat ihn auf eine lebenslange Suche nach Antworten zu grundsätzlichen Fragen der Menschheit geschickt: Was passiert mit uns nach diesem Leben? Hat unser Dasein einen Sinn, der über dieses Leben hinaus geht?

Anmeldung
Online-Kongress "Nahtoderfahrung"

* Pflichtfelder
HINWEIS

Falls Sie keine Bestätigungs-Email in Ihrem Posteingang finden, schauen Sie bitte immer im Spam-Ordner nach. Herzlichen Dank.

Kosten

CHF/EURO 96.00

(Ermässigung auf Anfrage)

Die Bankdaten erhalten Sie mit der Bestätigungs-E-Mail nach der Anmeldung. Bitte kontrollieren Sie immer Ihren Spam-Ordner, damit Sie nichts verpassen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen